Interviews: OST-Punkt & FH-Inline

Bei Alumna und Alumnus persönlich #nachgefragt: alumniOST-Mitglieder beantworten in Kurzinterviews Fragen und geben so Einblick in die facettenreiche Alumni-Welt mit vielen spannenden Menschen und deren Geschichten.

Gudrun Haager

Absolventin Business Administration

«Es braucht viel Menschlichkeit in der Führung. Das versuche ich zu leben.» Was sie antreibt: Gestalten können, Verantwortung übernehmen und Menschen zusammenzubringen. Das zieht sich wie ein roter Faden durch ihren beruflichen Werdegang.  

Interview lesen 

Marion Schleifer

Absolventin Software Engineering

«Programmieren kann jeder lernen. Dazu braucht es keine besonderen Kenntnisse in Mathematik, normale Fähigkeiten in logischem Denken reichen aus. Wichtig ist allein das Durchhaltevermögen.»

Interview lesen 

Gian Caduff

Absolvent Maschinentechnik|Innovation

«An der HSR haben wir alles gelernt, was ein Ingenieur an theoretischen Grundlagen kennen muss. Auch wie man in einem Entwicklungsprozess systematisch vorgeht und Projekte bearbeitet. Das war eine gute Grundlage für meine spätere Selbständigkeit .»

Interview lesen 

Maria Pappa

©Linda Pollari
©Linda Pollari

Absolventin Soziale Arbeit

«Ich lernte systemisches und vernetztes Denken, verschiedene Blickwinkel einzunehmen. […] Mein Studium eignet sich für meine heutige Arbeit perfekt.»

Interview lesen

Isabelle Stierli

Absolventin Soziale Arbeit

«Einerseits arbeitet die Soziale Arbeit stets mit anderen Fachbereichen zusammen. Andererseits erweitert die fachbereichsübergreifende Netzwerkpflege den eigenen Fokus und hilft, über den eigenen (fachlichen) Tellerrand hinauszuschauen.»

Interview lesen

Stephan Britschgi

Absolvent Weiterbildung Wirtschaft

«Zu einigen darf ich noch heute guten Kontakt pflegen, und lässige Freundschaften sind daraus entstanden.»

Interview lesen

Silvan Lang

Absolvent Wirtschaftsingenieurwesen

«Das Networking ist von zentraler Bedeutung, gerade wenn man in einem weltweit agierenden Konzern tätig ist.»

Interview lesen

Marc Tischhauser

Absolvent Weiterbildung Gesundheitswesen

«Das Alumni-Netzwerk ist eine gute Mischung zwischen beruflichem Networking und sozialen Kontakten.»

Interview lesen